Cell-Clearing | Info Seminar und Workshop

Räumen Sie Ihre Unterbewusstsein auf und befreien Sie sich!

Räumen Sie Ihre Unterbewusstsein auf und befreien Sie sich!

Was Sie immer schon los werden wollten: Angst vor versagen Existensängste Höhenangst Angst vor Ratten und Spinnen Minderwertigkeitsgefühle Blockaden Armutsgelübde falsche Glaubenssätze Familiäre Abhängigkeiten

Cell-Clearing Info Veranstaltung:

Seien Sie neugierig auf die faszinierende Möglichkeiten von Cell-Clearing.

Seminarkosten: 39 €; zzgl. jeweils gültige Steuer

Termine:

08.1.2020 | 18:00 – 21:30 in Frankfurt

10.01.2020 | 18:00 – 21:30 in Würzburg

weitere Termine in Vorbereitung

Schluss mit Ängsten, Blockaden, Minderwertigkeitsgefühlen, Abhängigkeiten, Versagen, Existenzangst

Bewusste Atemarbeit, wie sie beim Cell-Clearing unterstützt durch die zellmolekulare Atmung angewendet wird, hat eine jahrhundertelange Tradition.

Schon sehr alte Überlieferungen berichten davon, dass es gängige Praxis von Druiden, Schamanen und Medizinmännern war, über die Atmung eine erhöhte Zellschwingung herzustellen, um Patienten zu heilen und um eine andere Dimension des Bewusstseins zu erlangen.

Cell-Clearing nutzt diese traditionellen Methoden der Atmung, vereint sie mit den modernen Erkenntnissen aus Psychologie und Quantenphysik. Es verbindet spirituelle Aspekte mit altbekanntem Wissen über den Einfluss energiegeladener Atmung auf die Zellstruktur und geht weit über die bisher bekannten Therapieformen hinaus.

Wissenschaftler sind sich heute einig, dass psychische Probleme ihre Wurzeln in nicht integrierten und nicht aufgearbeiteten vergangenen Erfahrungen haben können, psychische Probleme wiederum häufig Ursache physischer Leiden sind.

Mithilfe der intensiven, energiegeladenen Atmung kann eine veränderte Körperschwingung hergestellt werden. Im Zellbewusstsein (Unterbewusstsein) gespeicherte negative Emotionen und Erinnerungen, Erfahrungen und Blockaden, Prägungen, Zwänge und Muster, unterdrückte Inhalte und Ängste können an die Oberfläche kommen, um dann abgeleitet zu werden. Cell-Clearing kann so tief liegende Lebensblockaden lösen helfen und Menschen damit zu bisher nie gekannter Freude und Freiheit, stabiler Gesundheit und einem neuen Bewusstsein im Leben verhelfen.

Cell-Clearing ist vermutlich die schnellste und effektivste Art, das persönliche Bewusstsein des Menschen zu fördern und daraus resultierend das Charisma und die Ausstrahlung einer Persönlichkeit zu erhöhen.

Was Sie immer schon los werden wollten: Angst vor versagen Existensängste Höhenangst Angst vor Ratten und Spinnen Minderwertigkeitsgefühle Blockaden Armutsgelübde falsche Glaubenssätze Familiäre Abhängigkeiten

Was sagen die Kunden über Cell-Clearing:

Burnout · Ich bin gesund und halbwegs attraktiv, habe Karriere gemacht, finanziell bin ich gut aufgestellt, habe eine wunderbare Frau und liebe mein Kind, fahre meinen Traumwagen und wohne in einer pulsierenden Großstadt. Ich werde sogar bewundert. – was will man mehr?

Und dennoch fühle ich diese Leere und Schwere in mir. Bin freudlos vielleicht sogar ein bisschen Depressiv.

Es war an der Zeit was dagegen zu unternehmen.

Seit einigen Wochen bin ich im Coaching bei Andreas Kolos.

Nach wenigen Sitzungen war die Depression und Schwere wie weggeblasen. Die Leichtigkeit ist wieder da. Eine ganze Ladung Steine sind von mir genommen. Mein Job macht mir wieder Spaß. Mein Umfeld fragt, ob ich eventuell Drogen genommen habe.

Ich Lebe wieder · Danke Cell-Clearing · Danke Andreas Kolos

Thomas, D.42 Jahre

Der Termin für die OP stand schon fest. Die Ärzte wollten wieder einmal an meiner Wirbelsäule das Skalpell anlegen. Wenn’s gut läuft, lassen diese animalischen Schmerzen nach. Wenn’s schlecht läuft wird die Wirbelsäule steif und ich habe nach wie vor Schmerzen und bewegen kann ich mich dann auch nicht mehr.

Hr. Kolos scannte meine Aura und meinte, dass die Auslöser für die Schmerzen möglicherweise eine ganz andere Ursache haben. Nach einer Cell-Clearing Sitzung waren die Schmerzen nahezu komplett weg. Hr. Kolos erklärte mir die Zusammenhänge und historischen Ursachen meiner Schmerzen.

Seitdem genieße ich immer wieder mal eine Cell-Clearing Sitzung.
Unters Messer, bzw. unters Skalpell musste ich mich bis heute nicht legen. Das ist jetzt viele Monate her.

Ich sage einfach nur Danke!

Ursula, P.54 Jahre aus der Region München

Missbrauch · Mein ganzes Leben lang habe ich unter dominanten Frauen gelitten. Angefangen hat alles mit meiner Tante. Auch in meinen Beziehungen wurde ich regelmäßig missbraucht. Gegipfelt ist dieses Thema als meine Frau mich auf offener Straße geschlagen hat.

Andreas Kolos tröstete mich damit, dass die Dunkelziffer der missbrauchten Männer sehr hoch ist und dass ich kein Einzelfall bin. Über Cell-Clearing wurden mir die historischen Zusammenhänge klar. Die ursächliche Situation konnte aufgelöst werden.

Heute lebe ich in einer harmonischen Partnerschaft. Ich konnte mein “MANN-SEIN“ annehmen.

Danke Cell-Clearing – Danke Andreas Kolos

Bernhard A.54 Jahre jung

Posttraumatische Belastungsstörung · Krank vom Krieg · Als Heeresflieger haben wir den Krieg in Serbien hautnah miterlebt. Mehr als einmal waren wir in direkte Kampfhandlungen verstrickt. Unzählige Male wurden wir beschossen. An die Kameraden die Ihr Leben verloren haben denke ich auch heute noch mit dem Gefühl von großer Trauer.

Danke Lieber Andreas; durch Cell-Clearing konnte ich meine Posttraumatische Belasungsstörung ablegen. Ich habe Frieden gefunden.

Heeresflieger a.D.möchte Namen und Ort nicht veröffentlichen

Ich bin eine Frau in den besten Jahren. Heute, im Alter von 72 lebe ich das Leben was ich immer führen wollte. Jung, dynamisch und voller Tatendrang. Das war nicht immer so.

Kaum zu glauben, meine Abiturprüfung mit 18 Jahren, verfolgte mich mein ganzes Leben lang jede Nacht. Schweiß gebadet bin ich regelmäßig hochgeschreckt. Die Angst vor meiner Mathe-Abiturprüfung verfolgte mich über 52 Jahre.

Mein Cell-Clearing Coach Andreas Kolos hat in einer Sitzung diesen Albtraum beendet.

Weg!

Spielend leicht ganz ohne Problem und Emotion. Einfach in Luft aufgelöst. Keine Gesprächstherapie (davon hatte ich genug) einfach aus dem Unterbewusstsein entfernt.

Danke – lieber Herr Kolos

Danke für die Nächte ohne Alpträume – warum sind Sie mir nicht schon früher begegnet.

Gabriele, M.72. Jahre · Rentnerin

Höhenangst · Wie schön es jetzt ist, ohne panische Angst vor Höhe leben zu können. Meine Angst war schrecklich. Ich erinnere mich noch genau daran, als ich in Frankfurt aus dem Fahrstuhl eines der Hochhäuser ausgestiegen bin. Panik – blanke Panik. Ich war starr – mein Körper war zu keiner Bewegung fähig. Nur durch die Hilfe meiner Begleitung konnte ich wieder nach unten gebracht werden. Wie peinlich das war und dann diese Angst.

An einen Urlaub in den Bergen brauchte ich gar nicht zu denken. Das bemerkenswerte daran, es gab in meinem Leben kein Erlebnis was diese Angst vor Höhe gerechtfertigt hätte.

Also woher hatte ich nur diese Angst vor Höhe?

Nach einer Cell-Clearing Sitzung mit Andreas, war die Angst weg. Super!

Die Angst kam auch nie wieder. Danke lieber Andreas.

Andreas hat mir dann erzählt woher diese Angst kam. Er hat die Situation genau geschildert. Ein bisschen wie im Film; einem Film aus der Epoche des Mittelalters.

Christel, K.42 Jahre · Frankfurt

Sexueller Missbrauch · „Hatten Sie ein Missbrauchsthema im Alter von 6-7 Jahren?“ fragt mich Hr. Kolos nach einer Cell-Clearing Sitzung. „Wurden Sie von einem Lehrer Sexuell Missbraucht?“  fragt er anschließend.

Ja – sage ich und wundere mich woher er das alles weiß.

„Dann freue ich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir diese negative Energie jetzt aus Ihrem Zellbewusstsein entfernt haben. – für immer!“ – sagt Andreas Kolos.

Heute, viele Monate später, freue ich mich, dass er Recht hatte. Mein Sexualleben hat sich grundlegend positiv verändert. Wie schön Sex sein kann.

Danke – ganz lieben Dank

den Namen möchte ich nicht nennenim besten Alter

Die Angst vor Ratten verfolgte mich mein ganzes Leben. Panische Angst vor Kellern und alten Gemäuern. Ich konnte nicht in den Keller gehen und was ganz besonders peinlich war, dass diese Angst sogar auftrat, bei Filmen aus dem Mittelalter im Fernsehen. Dabei musste ich noch nicht einmal direkt zusehen, es reichte schon, wenn der Fernseher im Wohnzimmer lief und ich in der Küche war.

Aber woher kam diese Angst? Mein ganzes Leben hatte ich keine Situation bei denen Ratten irgendeine Rolle spielten. Dazu hatte ich viel zu viel Angst vor diesen Vierbeinern.

Den Ursprung hat Hr. Kolos dann doch recht schnell gefunden und auch direkt aus dem Unterbewusstsein entfernt. Die Geschichte dazu ist unglaublich spannend.

Danke Lieber Andreas – danke Cell-Clearing

Sabine, S.Coach aus Koblenz

Abtreibung · Ja ich habe eine Abreibung vornehmen lassen und ja ich habe mir bis heute schlimme Vorwürfe gemacht. Schlimme Vorwürfe trifft es nicht es war viel viel trauriger und schlimmer.

Im Rahmen von Cell-Clearing konnte ich meinen Frieden finden. Jetzt ist alles gut.

Meinen liebevollen Dank an Andreas Kolos

Inna, P.35 Jahre · Region Zürich

Depression · Diese Dunkelheit, diese trüben Gedanken, diese Lustlosigkeit, keine Freude – genau wie damals bei meiner Mutter.

Schon eigenartig wie sich die Depression von meiner Mutter auf mich übertragen hat?

Schon um 17:00 (auch im Sommer) wurden alle Rollladen und Türen verschlossen. Meine Mutter verkroch sich im Haus und saugte alle Energie die sie von uns Kindern kriegen konnte. Solange bis die Depression auch bei mir gelandet ist.

Heute lacht die Sonne, an die Depression erinnert nur noch mein Tagebuch. Das Coaching von Andreas Kolos hat endlich Licht in mein Leben gebracht.

Ursula E.aus der Region Nürnberg

Was Sie immer schon los werden wollten: Angst vor versagen Existensängste Höhenangst Angst vor Ratten und Spinnen Minderwertigkeitsgefühle Blockaden Armutsgelübde falsche Glaubenssätze Familiäre Abhängigkeiten

Bewusste Atemarbeit, wie sie beim Cell-Clearing unterstützt durch die zellmolekulare Atmung angewendet wird, hat eine jahrhundertelange Tradition.

Schon sehr alte Überlieferungen berichten davon, dass es gängige Praxis von Druiden, Schamanen und Medizinmännern war, über die Atmung eine erhöhte Zellschwingung herzustellen, um Patienten zu heilen und um eine andere Dimension des Bewusstseins zu erlangen.

Cell-Clearing nutzt diese traditionellen Methoden der Atmung, vereint sie mit den modernen Erkenntnissen aus Psychologie und Quantenphysik. Es verbindet spirituelle Aspekte mit altbekanntem Wissen über den Einfluss energiegeladener Atmung auf die Zellstruktur und geht weit über die bisher bekannten Therapieformen hinaus.

Wissenschaftler sind sich heute einig, dass psychische Probleme ihre Wurzeln in nicht integrierten und nicht aufgearbeiteten vergangenen Erfahrungen haben können, psychische Probleme wiederum häufig Ursache physischer Leiden sind.

Mithilfe der intensiven, energiegeladenen Atmung kann eine veränderte Körperschwingung hergestellt werden. Im Zellbewusstsein (Unterbewusstsein) gespeicherte negative Emotionen und Erinnerungen, Erfahrungen und Blockaden, Prägungen, Zwänge und Muster, unterdrückte Inhalte und Ängste können an die Oberfläche kommen, um dann abgeleitet zu werden. Cell-Clearing kann so tief liegende Lebensblockaden lösen helfen und Menschen damit zu bisher nie gekannter Freude und Freiheit, stabiler Gesundheit und einem neuen Bewusstsein im Leben verhelfen.

Cell-Clearing ist vermutlich die schnellste und effektivste Art, das persönliche Bewusstsein des Menschen zu fördern und daraus resultierend das Charisma und die Ausstrahlung einer Persönlichkeit zu erhöhen.

Für wen ist dieses Seminar geeignet?

Für wen ist Cell-Clearing geeignet:

Wenn Sie ein glückliches, selbstbestimmtes Leben führen wollen und z.B. folgendes loswerden wollen:

  • Angst vor Schlangen, Spinnen, Ratten, etc.
  • Höhenangst
  • Existenzangst
  • Blockaden und Muster
  • Abhängigkeitverhältnisse
  • Karma
  • Krankheit
  • uvm.

Für wen ist Cell-Clearing geeignet:

Wenn Sie neugierig sind auf die Geheimnisse des Universums und Ihren Informationsprozess unterstützen wollen.

  • für Männer und Frauen
  • für Kinder
  • für Senioren
  • für ganz normale Menschen
  • für Selbstständige, Manager und Unternehmer
  • für neugierige Menschen
  • für Menschen die schon vieles versucht haben und nichts geholfen hat
  • uvm.

Was ist das Ziel des Cell-Clearings

Cell-Clearing soll Sie dabei unterstützen, ein glückliches und bewusstes Leben in Gesundheit und Zufriedenheit ohne Ängste und zwanghaftes Verhalten zu führen, in Liebe zu sich selbst und den Menschen, die ihnen wichtig sind sowie in Verantwortung für sich selbst und Ihre Kinder und Kindeskinder.

Positive Gedanken haben eine mächtige und nicht zu unterschätzende Wirkung, aber nur dann, wenn sie mit der jeweiligen unterbewussten (zellbewussten) Programmierung übereinstimmen.

Beim Cell-Clearing handelt es sich um eine Therapieform, die in privater Atmosphäre, d. h. alleine zwischen Klient und Therapeut, stattfindet.

Eine Atemsitzung dauert ca. 90-120 Minuten und wird durch ein persönliches Gespräch vor und nach der Sitzung begleitet. Während des Cell-Clearings selbst wird nicht gesprochen. Durch die konzentrierte Atmung des Klienten und die Arbeit des Therapeuten werden die Blockaden gehoben und abgeführt.

Gegen Ende der Cell-Clearing-Sitzung tritt tiefe Entspannung und innere Zufriedenheit ein.

Angebote und Infos – bitte hier klicken

Was Sie immer schon los werden wollten: Angst vor versagen Existensängste Höhenangst Angst vor Ratten und Spinnen Minderwertigkeitsgefühle Blockaden Armutsgelübde falsche Glaubenssätze Familiäre Abhängigkeiten

Blick über den Tellerant: Was Wikipedia zum Thema Meditation sagt.

Lieber Leser alle 14 Tage erscheint eine PDF mit Infos, Tipps und Tricks zum Thema Ausstrahlung und Charisma – diese können Sie hier unverbindlich und kostenfrei runterladen. Ein Eintrag in eine Mailingliste ist hierzu nicht notwendig.

Kontakt · weitere Infos und Unterlagen · bitte hier klicken

Was sagen die Kunden über Cell-Clearing:

Burnout · Ich bin gesund und halbwegs attraktiv, habe Karriere gemacht, finanziell bin ich gut aufgestellt, habe eine wunderbare Frau und liebe mein Kind, fahre meinen Traumwagen und wohne in einer pulsierenden Großstadt. Ich werde sogar bewundert. – was will man mehr?

Und dennoch fühle ich diese Leere und Schwere in mir. Bin freudlos vielleicht sogar ein bisschen Depressiv.

Es war an der Zeit was dagegen zu unternehmen.

Seit einigen Wochen bin ich im Coaching bei Andreas Kolos.

Nach wenigen Sitzungen war die Depression und Schwere wie weggeblasen. Die Leichtigkeit ist wieder da. Eine ganze Ladung Steine sind von mir genommen. Mein Job macht mir wieder Spaß. Mein Umfeld fragt, ob ich eventuell Drogen genommen habe.

Ich Lebe wieder · Danke Cell-Clearing · Danke Andreas Kolos

Thomas, D.42 Jahre

Der Termin für die OP stand schon fest. Die Ärzte wollten wieder einmal an meiner Wirbelsäule das Skalpell anlegen. Wenn’s gut läuft, lassen diese animalischen Schmerzen nach. Wenn’s schlecht läuft wird die Wirbelsäule steif und ich habe nach wie vor Schmerzen und bewegen kann ich mich dann auch nicht mehr.

Hr. Kolos scannte meine Aura und meinte, dass die Auslöser für die Schmerzen möglicherweise eine ganz andere Ursache haben. Nach einer Cell-Clearing Sitzung waren die Schmerzen nahezu komplett weg. Hr. Kolos erklärte mir die Zusammenhänge und historischen Ursachen meiner Schmerzen.

Seitdem genieße ich immer wieder mal eine Cell-Clearing Sitzung.
Unters Messer, bzw. unters Skalpell musste ich mich bis heute nicht legen. Das ist jetzt viele Monate her.

Ich sage einfach nur Danke!

Ursula, P.54 Jahre aus der Region München

Missbrauch · Mein ganzes Leben lang habe ich unter dominanten Frauen gelitten. Angefangen hat alles mit meiner Tante. Auch in meinen Beziehungen wurde ich regelmäßig missbraucht. Gegipfelt ist dieses Thema als meine Frau mich auf offener Straße geschlagen hat.

Andreas Kolos tröstete mich damit, dass die Dunkelziffer der missbrauchten Männer sehr hoch ist und dass ich kein Einzelfall bin. Über Cell-Clearing wurden mir die historischen Zusammenhänge klar. Die ursächliche Situation konnte aufgelöst werden.

Heute lebe ich in einer harmonischen Partnerschaft. Ich konnte mein “MANN-SEIN“ annehmen.

Danke Cell-Clearing – Danke Andreas Kolos

Bernhard A.54 Jahre jung

Posttraumatische Belastungsstörung · Krank vom Krieg · Als Heeresflieger haben wir den Krieg in Serbien hautnah miterlebt. Mehr als einmal waren wir in direkte Kampfhandlungen verstrickt. Unzählige Male wurden wir beschossen. An die Kameraden die Ihr Leben verloren haben denke ich auch heute noch mit dem Gefühl von großer Trauer.

Danke Lieber Andreas; durch Cell-Clearing konnte ich meine Posttraumatische Belasungsstörung ablegen. Ich habe Frieden gefunden.

Heeresflieger a.D.möchte Namen und Ort nicht veröffentlichen

Ich bin eine Frau in den besten Jahren. Heute, im Alter von 72 lebe ich das Leben was ich immer führen wollte. Jung, dynamisch und voller Tatendrang. Das war nicht immer so.

Kaum zu glauben, meine Abiturprüfung mit 18 Jahren, verfolgte mich mein ganzes Leben lang jede Nacht. Schweiß gebadet bin ich regelmäßig hochgeschreckt. Die Angst vor meiner Mathe-Abiturprüfung verfolgte mich über 52 Jahre.

Mein Cell-Clearing Coach Andreas Kolos hat in einer Sitzung diesen Albtraum beendet.

Weg!

Spielend leicht ganz ohne Problem und Emotion. Einfach in Luft aufgelöst. Keine Gesprächstherapie (davon hatte ich genug) einfach aus dem Unterbewusstsein entfernt.

Danke – lieber Herr Kolos

Danke für die Nächte ohne Alpträume – warum sind Sie mir nicht schon früher begegnet.

Gabriele, M.72. Jahre · Rentnerin

Höhenangst · Wie schön es jetzt ist, ohne panische Angst vor Höhe leben zu können. Meine Angst war schrecklich. Ich erinnere mich noch genau daran, als ich in Frankfurt aus dem Fahrstuhl eines der Hochhäuser ausgestiegen bin. Panik – blanke Panik. Ich war starr – mein Körper war zu keiner Bewegung fähig. Nur durch die Hilfe meiner Begleitung konnte ich wieder nach unten gebracht werden. Wie peinlich das war und dann diese Angst.

An einen Urlaub in den Bergen brauchte ich gar nicht zu denken. Das bemerkenswerte daran, es gab in meinem Leben kein Erlebnis was diese Angst vor Höhe gerechtfertigt hätte.

Also woher hatte ich nur diese Angst vor Höhe?

Nach einer Cell-Clearing Sitzung mit Andreas, war die Angst weg. Super!

Die Angst kam auch nie wieder. Danke lieber Andreas.

Andreas hat mir dann erzählt woher diese Angst kam. Er hat die Situation genau geschildert. Ein bisschen wie im Film; einem Film aus der Epoche des Mittelalters.

Christel, K.42 Jahre · Frankfurt

Sexueller Missbrauch · „Hatten Sie ein Missbrauchsthema im Alter von 6-7 Jahren?“ fragt mich Hr. Kolos nach einer Cell-Clearing Sitzung. „Wurden Sie von einem Lehrer Sexuell Missbraucht?“  fragt er anschließend.

Ja – sage ich und wundere mich woher er das alles weiß.

„Dann freue ich Ihnen mitteilen zu dürfen, dass wir diese negative Energie jetzt aus Ihrem Zellbewusstsein entfernt haben. – für immer!“ – sagt Andreas Kolos.

Heute, viele Monate später, freue ich mich, dass er Recht hatte. Mein Sexualleben hat sich grundlegend positiv verändert. Wie schön Sex sein kann.

Danke – ganz lieben Dank

den Namen möchte ich nicht nennenim besten Alter

Die Angst vor Ratten verfolgte mich mein ganzes Leben. Panische Angst vor Kellern und alten Gemäuern. Ich konnte nicht in den Keller gehen und was ganz besonders peinlich war, dass diese Angst sogar auftrat, bei Filmen aus dem Mittelalter im Fernsehen. Dabei musste ich noch nicht einmal direkt zusehen, es reichte schon, wenn der Fernseher im Wohnzimmer lief und ich in der Küche war.

Aber woher kam diese Angst? Mein ganzes Leben hatte ich keine Situation bei denen Ratten irgendeine Rolle spielten. Dazu hatte ich viel zu viel Angst vor diesen Vierbeinern.

Den Ursprung hat Hr. Kolos dann doch recht schnell gefunden und auch direkt aus dem Unterbewusstsein entfernt. Die Geschichte dazu ist unglaublich spannend.

Danke Lieber Andreas – danke Cell-Clearing

Sabine, S.Coach aus Koblenz

Abtreibung · Ja ich habe eine Abreibung vornehmen lassen und ja ich habe mir bis heute schlimme Vorwürfe gemacht. Schlimme Vorwürfe trifft es nicht es war viel viel trauriger und schlimmer.

Im Rahmen von Cell-Clearing konnte ich meinen Frieden finden. Jetzt ist alles gut.

Meinen liebevollen Dank an Andreas Kolos

Inna, P.35 Jahre · Region Zürich

Depression · Diese Dunkelheit, diese trüben Gedanken, diese Lustlosigkeit, keine Freude – genau wie damals bei meiner Mutter.

Schon eigenartig wie sich die Depression von meiner Mutter auf mich übertragen hat?

Schon um 17:00 (auch im Sommer) wurden alle Rollladen und Türen verschlossen. Meine Mutter verkroch sich im Haus und saugte alle Energie die sie von uns Kindern kriegen konnte. Solange bis die Depression auch bei mir gelandet ist.

Heute lacht die Sonne, an die Depression erinnert nur noch mein Tagebuch. Das Coaching von Andreas Kolos hat endlich Licht in mein Leben gebracht.

Ursula E.aus der Region Nürnberg